Tenders

Der AStA der Johannes Gutenberg-Universität Mainz schreibt die Organisation für das AStA-Sommerfest 2021 und 2022 aus

Das bekannte und beliebte Sommerfest des AStA der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gehört zu den Höhepunkten studentischen Lebens auf dem Campus der Universität Mainz. Mit großer kultureller Vielfalt lockt das Sommerfest jedes Jahr bis zu 20.000 Menschen an.
Für die Jahre 2021 und 2022 suchen wir ein Organisationsteam, das sich einer besonderen Herausforderung stellt und das Programmangebot des Sommerfestes als eine studentische, nicht gewinnorientierte und über ein reines Musikfestival hinausgehende Veranstaltung beibehält. So sollen zum Beispiel studentische Organisationen und Fachschaftsräte integriert werden, da diese den Kern des studentischen Lebens auf dem Campus bilden. Wir nehmen auch Bewerbungen von motivierten Einzelpersonen an.
Ihr Angebot sollte ein möglichst umfassendes schriftliches Konzept inklusive Kalkulation nach den Vorgaben des AStA enthalten. Es wird darum gebeten, eine Kalkulation nach dieser Anlage einzureichen. Diese Anlage dient dazu, dem Allgemeinen Studierendenausschuss eine möglichst vergleichbare Grundlage für die Bewertung der finanziellen Seite der Bewerbung zu ermöglichen. Die Verwendung ist nicht zwingend vorgeschrieben, es kann auch eine anders aufgeschlüsselte Kalkulation eingereicht werden. Nicht jeder Posten ist mit Betrag anzusetzen, sollte jedoch bei einem Posten kein Betrag angesetzt werden, so sollte der Hintergrund zur Nachvollziehbarkeit in der Bewerbung erläutert werden. Alle Beträge sind als Bruttobeträge (inkl. USt., Lohnnebenkosten) anzugeben!
Die Bewerbung nehmen wir bis zum 31.10.2020 an. Für Rückfragen stehen wir gerne unter der oben aufgeführten E-Mail-Adresse zur Verfügung.
Ausschreibung als PDF